Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Projekt „Junge Selbsthilfe“

ein KIBIS-Projekt im Haus der Familie Flensburg

Du bist zwischen 18 bis 35 Jahren und hast dich entschieden, das, was dich bewegt, nicht als Problem zu sehen, sondern als Herausforderung, die du gemeinsam mit anderen angehen willst? Hier hast du die Möglichkeit, dich in ganz unterschiedlichen Themen zu engagieren, ganz egal, ob du selbst betroffen oder ein Angehöriger bist oder einfach für ein bestimmtes Thema brennst.

Die Lebensthemen können z. B. Stress in der Ausbildung oder im Studium, aber auch Ängste, Depressionen, chronische Erkrankungen, Sucht, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt o. ä. sein.

Das Projekt „Junge Selbsthilfe“ bietet einen Rahmen, in dem du dich mit deinen Ideen einbringen kannst. Es ist eine tolle Möglichkeit, dich auszuprobieren, von anderen zu lernen und deinen eigenen Weg in die Selbsthilfe zu finden. Die Möglichkeiten sind zahlreich und individuell. Wir unterstützen dich in deiner Ideenfindung und Umsetzung!

Das Projekt wird von der AOK Nordwest gefördert.

KIBIS Flensburg

Anschrift
KIBIS Flensburg
ADS Grenzfriedensbund e.V.
Mürwiker Straße 115
24943 Flensburg

Telefon:
04 61 - 86 93 - 518

E-Mail:
kibis[at]dein-ads.de